21.02.2019 14:52

Solingen Hästen -

Nordrhein-Westfalen

Waldbrand

In einem Waldgebiet unweit der Straße Pfaffenberg war neben einem Trampelpfad etwa 600 m von der letzten befestigten Straße abgelegen Laub und Gehölz in Brand geraten. Spaziergänger sahen Jugendliche weglaufen, als sie einen ca 2 x 2 m großen Brand feststellten. Als die Einsatzkräfte eintrafen hatte sich der Brand innerhalb weniger Minuten auf 50 qm ausgebreitet. Da die Zuwegung mittels wasserführenden Fahrzeugen über den schmalen Fußweg nicht möglich war, und auch eine Zuwegung mittels SW nicht möglich gewesen wäre wurden die bereits alarmierten Feuerwehr-Motorräder eingesetzt. Mittels Wasserrucksäcken zur Flächenbrandbekämpfung wurde in mehreren Fahrten Löschwasser zur Brandstelle gebracht, während andere Gerätschaften zu Fuß zum Brand gebracht wurden. Der Einsatz dauerte etwa zwei Stunden an, vor Ort waren 30 Einsatzkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr. Parallel besetzte eine Freiwillige Feuerwehr die verwaiste Wache der Berufsfeuerwehr.

Bilder: Tim Oelbermann


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer