25.02.2019 22:10

Schortens Friesland

Niedersachsen

Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses

Am späten Montagabend, 25.02.2019, kam es gegen 22:10 Uhr im Heideweg zu einem Brand. Die Polizei erhielt zunächst Kenntnis von einem Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus. 

Am Einsatzort angekommen, schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern, das Feuer breitete sich im Laufe der Löscharbeiten auf den Dachstuhl aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte befand sich der 58jährige Bewohner schon außerhalb des Gebäudes.  Eine Evakuierung angrenzender Gebäude war am Montagabend nicht erforderlich. 

Neben der Polizei waren die Freiwilligen Feuerwehren Schortens, Accum, Sillenstede und Jever (Drehleiter) mit insgesamt 73 Einsatzkräften vor Ort; der Heideweg wurde für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt. 

Es wurde keine Person verletzt die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit unklar, die Brandursachenermittlungen dauern an.

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer