12.06.2019 18:00

Fellbach Schmiden Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Überholt trotz Verbot und Gegenverkehr

Ein 25-jähriger Golf-Fahrer befuhr am Mittwoch gegen 18 Uhr die Remstalstraße in Richtung Schmiden. Trotz Überholverbot und Gegenverkehr scherte er zum Überholen aus. Als er den Entgegenkommenden erkannte, bremste er ab. Dabei verlor er die Kontrolle und stieß mit dem entgegengekommenen Pkw BMW zusammen.

Der 25-Jährige als auch der 72-jährige BWM-Fahrer wurden beim Unfall schwer verletzt, wobei der Jüngere mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht werden musste. Die Autos, an denen Sachschaden in Höhe von ca. 15000 Euro entstand, wurden abgeschleppt.

Neben dem Rettungsdienst war zur Bergung die Feuerwehr und für die Umleitungsmaßnahmen und Reinigung der Fahrbahn die Straßenmeisterei im Einsatz.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Waiblingen/Fellbach: Update: Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß - Zeitungsverlag Waiblingen

Am Mittwochabend (12.06.) hat es auf der Remstalstraße zwischen Waiblingen und Fellbach-Schmiden einen schweren Unfall gegeben.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer