30.06.2019 05:15

Herbolzheim Broggingen Emmendingen

Baden-Württemberg

Erneut brennt eine Scheune

Zu einem weiteren Scheunenbrand musste die Feuerwehr am frühen Sonntagmorgen (30. Juni 2019) in den Herbolzheimer Stadtteil Broggingen ausrücken. In der Hugsgasse brannte eine alleinstehende Scheune, die als Unterstellplatz für landwirtschaftliche Fahrzeuge diente. Das Feuer wurde gegen 05.15 Uhr gemeldet. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

Die bereits bestehende Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache und den näheren Umständen übernommen.

Geprüft wird auch ein Zusammenhang mit einem Scheunenbrand im benachbarten Ortenaukreis, bei dem am späten Freitagabend (28. Januar) am Ortsrand von Kappel-Grafenhausen ein Schopf brannte.

Hinweise über verdächtige Personen, Autos, Zweiräder oder andere Fortbewegungsmittel sowie über sonstige verdächtige Wahrnehmungen bitte an die Kripo unter Telefon 0761/882-5777.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer