02.08.2019 03:00

Höxter Höxter

Nordrhein-Westfalen

Täter versuchen Geldautomat zu öffnen

Offensichtlich unter Einsatz eines Schweißgerätes haben bislang unbekannte Täter versucht einen vor einer Spielothek aufgestellten Geldautomaten aufzubrechen. Hierbei gerieten Kunststoffteile des Automaten in Brand und der oder die Täter flüchteten ohne Beute.

Der Vorfall ereignete sich am frühen Freitagmorgen, 02.08.2019, gegen 03:00 Uhr, im Bereich Lütmarser Straße/ Pfennigbreite. Das entstandene Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Der Geldautomat wurde stark beschädigt und es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Kreispolizeibehörde Höxter

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

#Einsatzinfo: Brennt Geldautomat

Datum: 02.08.2019 --- Ort: Lütmarser Straße in Höxter --- Brennt Geldautomat

#Einsatzinfo: Kleinbrand

Täter versuchen Geldautomat zu öffnen - Polizei bittet um Hinweise

Höxter (r). Offensichtlich unter Einsatz eines Schweißgerätes haben bislang unbekannte Täter versucht einen vor einer Spielothek aufgestellten Geldautomaten aufzubrechen. Hierbei gerieten Kunststoffteile des Automaten in Brand und der oder die Täter

DARTCreations


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer