07.08.2019 15:45

Hüttlingen Ostalbkreis

Baden-Württemberg

Vergessenes Essen führte zu Brand

Mit drei Fahrzeugen rückte am Mittwochnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Hüttlingen aus, nachdem gegen 15.45 Uhr ein Küchenbrand in einem Wohnhaus in der Kocherstraße gemeldet wurde. Offensichtlich hatte die 85-jährige Wohnungsinhaberin vergessen, dass sie Essen auf dem Herd hatte, als sie die Wohnung verließ. Eine Nachbarin verständigte schließlich die Feuerwehr, als sie den Brandgeruch wahrnahm. Die kurze Zeit später eingetroffenen Einsatzkräfte stellten lediglich den Herd ab und lüfteten die Wohnung. Es entstand kein Sachschaden.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer