06.08.2019 05:00

Zweibrücken

Rheinland-Pfalz

Brandstiftung an Mercedes

Am 06.08.2019 gegen 05:00 Uhr kam es in der Christoph-Knorr-Straße zu einer Brandstiftung an einem schwarzen Mercedes der C-Klasse.

Bislang unbekannte Täter wurden dabei beobachtet, wie sie an dem auf einem Parkplatz am Anwesen Nr. 11 geparkten Pkw mit einem unbekannten Gegenstand das Fenster der Beifahrertür einschlugen und einen Brandsatz in das Fahrzeug warfen. Der Wagen brannte sofort lichterloh. Trotz schnellen Einschreitens der Feuerwehr wurde der Pkw im Innenraum komplett beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 4.000 EUR.

Die Täter waren mit einem Pkw unbekannter Marke und unbekanntem Kennzeichen zum Tatort gefahren und flüchteten unmittelbar nach Tatausführung. Es handelte sich um drei Männer, die sich in deutscher Sprache mit russlanddeutschem Einschlag unterhielten. Eine Personenbeschreibung der Männer liegt nicht vor. Nach der kurzen Unterhaltung der Täter zu urteilen, wurde der Mercedes gezielt als Tatobjekt ausgesucht. Die Hintergründe der Tat sind unklar und Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer