06.08.2019 18:14

Uplengen Leer

Niedersachsen

Rundballenpresse und Feld in Brand geraten

Auf einem Feld an der Meinersfehner Straße in Uplengen ist am Abend eine Rundballenpresse in Brand geraten. Der Lohnunternehmer war beim Strohballenpressen, als er plötzlich einen brennenden Ballen bemerkte.

Beim Versuch diesen zu löschen bemerkte er den Brand der Presse, die er daraufhin sofort vom Feld herunter auf die nächste Straße zog und den Traktor noch rechtzeitig abkuppelte. Die Feuerwehren aus Stapel, Spols-Poghausen und Uplengen-Mitte wurden alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Rundballenpresse in Vollbrand, zudem war es zu einem rund 1 Hektar großen Flächenbrand gekommen. Etwa 10 bereits produzierte Rundballen auf dem Feld waren ebenfalls in Brand geraten. Aufgrund des größeren Lagebildes wurde die Alarmstufe erhöht und die Feuerwehr Uplengen-Ost nachalarmiert.

Die Wasserversorgung musste über eine Strecke von ca. 1 km aufgebaut werden. Rund 50 Einsatzkräfte waren vor Ort um die Presse und den großen Flächenbrand zu löschen. Nach etwa zwei Stunden war das Feuer aus und der Einsatz konnte beendet werden.

Feuerwehr Landkreis Leer


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer