07.08.2019 17:09

München Ramersdorf-Perlach

Bayern

Kollision auf Blaulichtfahrt

Am späten Nachmittag ist es im Kreuzungsbereich Ständlerstraße und Balanstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen der Berufsfeuerwehr München und einem BMW Kombi gekommen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Der Rettungswagen war mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs um einen Patienten in das Krankenhaus zu transportieren. In der Kreuzung kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der Fahrer des BMW sowie die Rettungswagenbesatzung mit Patienten und Begleitperson blieben dabei unverletzt. Ein hinzugerufener Rettungswagen führte den Transport des achtjährigen Buben sowie seiner Mutter in das Kinderkrankenhaus fort. Für die Zeit der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der genaue Unfallhergang wird durch die Polizei ermittelt.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer