07.08.2019 18:20

Wetter (Ruhr) Oberwengern Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Angebranntes Schnitzel

Ein angebranntes Schnitzel in einer Pfanne brachte am Mittwochabend um 18:20 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Wetter (Ruhr) zu einem Wohnheim in die Nachtigallstraße nach Oberwengern.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte des Löschzuges Alt-Wetter und der Löschgruppe Grundschöttel war das Gebäude durch die Betreuer bereits vorbildlich geräumt. Auch die Pfanne mit dem verbrannten Stück Fleisch war schon nach draußen gebracht worden.

Der Einsatzleiter schickte einen Trupp unter Atemschutz zur Erkundung in das betroffene Wohnheim. Hier war im Erdgeschoss, im Bereich der Küche, noch eine Verrauchung festzustellen. Die Räumlichkeiten wurden von dem Angriffstrupp mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, es wurde jedoch nichts weiter festgestellt. Anschließend wurde der verqualmte Bereich mit einem Lüfter wieder rauchfrei gemacht. Zwei Personen wurden vom Rettungsdienst untersucht, waren aber auch unverletzt und konnten vor Ort bleiben.

Nach einer Stunde traten die Einsatzkräfte dann wieder den Heimweg zu ihren Standorten an.

Feuerwehr Wetter (Ruhr)


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer