08.08.2019 20:25

Bottrop

Nordrhein-Westfalen

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

Gegen 20:25 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Verkehrsunfall auf der Aegidistraße in Bottrop alarmiert. Hier war ein PKW frontal vor einen Baum gefahren. Der Fahrer befand sich beim Eintreffen der Feuerwehr noch in seinem Fahrzeug und wurde von Ersthelfern betreut.

Nachdem der Notarzt an der Einsatzstelle eintraf wurde der Patient, der nicht einklemmt war, im Fahrzeug medizinisch versorgt und anschließend Patientenorientiert aus seinem Fahrzeug gerettet. Im Anschluss wurde er in Begleitung des Notarztes in ein geeignetes Krankenhaus transportiert.

Die Feuerwehr sicherte vor Ort den Brandschutz und nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Die Aegidistraße war für die Dauer der Rettungsmaßnahmen voll gesperrt. Zum Unfallhergang kann die Feuerwehr keine Angaben machen und verweist auf die Ermittlungen der Polizei. Im Einsatz befand sich der Hilfeleistungszug, zwei Rettungswagen und ein Notarzt.

Feuerwehr Bottrop


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer