07.08.2019 02:00

Unstrut-Hainich Großengottern Unstrut-Hainich-Kreis

Thüringen

Vordach einer Scheune in Flammen

Einsatz 23/2019

Am 07.08.2019 alarmierte uns die Leitstelle um 02:00 Uhr zu einem Gebäudebrand auf das Gelände der Agrargenossenschaft in Großengottern. Bei Ankunft bestätigte sich die Lage. Ein Schleppdach mit eingelagerten Strohballen brannte bereits in voller Ausdehnung.

Im Einsatz das Hlf10, Tlf 16/25 und der Mtw. Außerdem wurde die Feuerwehr Altengottern, Mülverstedt und Mühlhausen mit der Drehleiter alarmiert.

Da es sich zum 3. Mal in Folge und kürzester Zeit um Brandstiftung handelt, bitten wir alle Bürger und Bürgerinnen die Augen und Ohren offen zu halten und bei Hinweisen sich bei der Polizei zu melden.

Freiwillige Feuerwehr Großengottern


In der vergangenen Nacht stand, gegen 2 Uhr, in der Altengotterschen Straße das Vordach einer Scheune in Flammen. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindern. Dennoch wurden das Dach, sowie die darunter gelagerten ca. 50 Strohballen zerstört. Die Höhe des entstandenen Schadens beläuft sich auf 7000 Euro. Bis in die Morgenstunden dauerten die Löscharbeiten der Feuerwehr an, da immer wieder Glutnester bekämpft werden mussten. Gegenwärtig befinden sich Kriminalisten am Brandort, um die Brandursache zu klären.

Polizei

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Heulager im Unstrut-Hainich-Kreis abgebrannt

Ein Heulager auf dem Gelände der Agrargenossenschaft in Gro�engottern stand in der Nacht zu Mittwoch in Flammen. Für die Feuerwehren ist es bereits der dritte Brand während der Ferienzeit.

Lager mit Heu- und Strohballen brennt in Großengottern

Alarm für die Feuerwehren um zwei Uhr nachts. �bergreifen auf Halle verhindert. Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.

Heulager im Unstrut-Hainich-Kreis steht in der Nacht in Flammen

Ein Futterlager auf dem Gelände der Agrargenossenschaft Gro�engottern ist in der Nacht vollständig abgebrannt. Als die Feuerwehren kurz nach 2 Uhr eintrafen, war vom Gebäude nichts mehr zu retten.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer