08.08.2019 18:30

Uetze Hänigsen Region Hannover

Niedersachsen

Technischer Defekt an Kühlschrank löst Brand in Keller aus

Ein technischer Defekt an einem Kühlschrank hat am Donnerstagabend (08.08.2019) ein Feuer im Keller eines Einfamilienhauses an der Kolberger Straße (Hänigsen) verursacht.

Ein Nachbar hatte gegen 18:30 Uhr Rauch bemerkt, der aus einem Kellerfenster quoll, und daraufhin die Rettungskräfte verständigt. Anschließend machte er die Bewohner des Hauses auf den Brand aufmerksam, die daraufhin das Gebäude verließen. Verletzt wurde niemand.

Ermittler der Kriminalpolizei haben den Keller am Freitag in Augenschein genommen und festgestellt, dass ein technischer Defekt an dem Kühlschrank das Feuer ausgelöst hat. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 50.000 Euro.

Polizeidirektion Hannover


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer