10.08.2019 13:02

Bovenden Reyershausen Göttingen

Niedersachsen

Brand des Fermenters einer Biogasanlage

Am Samstag, gegen 13:02 Uhr, kam es zu einem Brand eines Fermenters in der Biogasanlage im Bovender Ortsteil Reyershausen. Es geriet hier vermutlich ein Elektromotor eines Rührwerkes in Brand. Das Feuer griff auf die Dachplane und die Isolierung des Fermenters über.

Der Brand wird durch die umliegenden freiwilligen Feuerwehren und einer Drehleiter der Berufsfeuerwehr Göttingen (insgesamt 96 Einsatzkräfte) eingedämmt und gelöscht.

Ein Übergreifen der Flammen auf die weiteren Fermenter wurde verhindert.

Zu einer Gefährdung der Bevölkerung kam es nicht.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an.

Polizeiinspektion Göttingen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Großeinsatz wegen Feuer in Biogasanlage in Reyershausen: Gas ist entwichen

Bei einem Brand in der Biogasanlage am östlichen Ortsrand des Bovender Ortsteils Reyershausen ist am Samstagnachmittag Schaden in noch unbekannter Höhe entstanden. Das Gas ist entwichen.

https://www.hna.de

Biogasanlage Reyershausen brennt

Ein Feuer ist am Mittag in der Biogasanlage Reyershausen ausgebrochen. Die Löscharbeiten dauern noch bis in die Abendstunden.

GT - Göttinger Tageblatt


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer