11.08.2019 10:30

Eberbach Rhein-Neckar-Kreis

Baden-Württemberg

82-jährige Frau fährt mit PKW durch Garagenmauer

Am Sonntagmorgen, gegen 10.30 Uhr, wollte eine 82 Jahre alte Frau in der Friedrichsdorfer Landstraße in Eberbach ihren Audi A3 rückwärts aus der Garage fahren. Aus bislang ungeklärten Umständen fuhr die Frau vorwärts, durchbrach die Garagenmauer und blieb nach einer halben Wagenlänge in der Garagenmauer stecken.

Die Feuerwehr musste die Frau aus ihrer misslichen Lage befreien. Glücklicherweise wurde sie offensichtlich nicht verletzt, kam jedoch zur Beobachtung ins Krankenhaus. Die Garage war einsturzgefährdet und wurde durch das THW Eberbach abgesichert. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Eberbach: Auto durchbricht Garage und landet im Garten

Kurioser Unfall am Sonntag - Haus einsturzgefährdet

Seniorin will aus Garage fahren – im nächsten Moment kracht das Auto durch die Mauer

Eberbach - Ein Ausparkmanöver geht am Morgen ziemlich schief. Eine Seniorin will aus ihrer Garage fahren, was aber nicht so klappt wie geplant. Am Ende kracht das Auto durch die Wand!

https://www.heidelberg24.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer