11.08.2019 16:30

Warstein Soest

Nordrhein-Westfalen

Brand im Krankenhaus

Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes geriet gegen 16:30 Uhr im Keller des Krankenhauses Warstein ein Wäschetrockner in Brand.

Durch die zunächst unklare starke Rauchentwicklung wurde eine Station des Krankenhauses durch Kräfte der Feuerwehr mit Unterstützung der Polizeibeamten vor Ort evakuiert. Hiervon waren ca. 25 zum Teil bettlägerige Patienten betroffen.

Der Brand wurde durch die Feuerwehr abgelöscht. Es entstand lediglich geringer Gebäudeschaden durch Ruß. Die evakuierte Station konnte nach Belüftung durch die Feuerwehr wieder uneingeschränkt genutzt werden. Es wurde niemand verletzt. 


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer