12.08.2019 12:00

Lage Lippe

Nordrhein-Westfalen

Verletzter Falke gerettet

Am heutigen Montag wurde die Feuerwehr Lage zu einer Tierrettung in das Industriegebiet Daimlerstraße alarmiert.

Hinter einem Firmengebäude entdeckten Mitarbeiten einer dort ansässigen Firma einen verletzten Vogel im Gras und alarmierten die Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte stellten vor Ort fest, dass es sich bei dem Tier um einen verletzten Falken handelte. Dieser hatte einen Flügel gebrochen und war somit flugunfähig.

Das Tier wurde durch die Einsatzkräfte gerettet und zur weiteren Versorgung zur Adlerwarte Berlebeck gebracht.

Freiwillige Feuerwehr Lage


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer