12.08.2019 10:20

Neukirchen Seigertshausen Schwalm-Eder-Kreis

Hessen

500,- Euro Sachschaden bei Schwelbrand in Küche

Sachschaden in Höhe von 500,- Euro entstanden heute Vormittag bei einem Küchenbrand in einem Zweifamilienhaus in der Roppershäuser Straße. Eine 84-jährige Hausbewohnerin hatte einen Topf mit Wasser auf den Herd vergessen. Durch die heiße Herdplatte entstand ein kleiner Schwelbrand, welcher eine Plastikschüssel und einen Toaster zum Schmelzen brachte. Die Hauseigentümerin, welchen im gleichen Haus wohnt, bemerkte den Brandgeruch und verständigte die Feuerwehr, welche den Brand löschte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500,- Euro.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Küchenbrand in Seigertshausen

Zu einem Küchenbrand musste die Feuerwehr am Montagvormittag in Seigertshausen ausrücken. 

https://www.hna.de

Seigertshausen: Toaster stand auf angeschalteter Herdplatte - nh24.de

SEIGERTSHAUSEN. In der Küche eines Hauses in der Roppershäuser Straße in Seigertshausen schmolz am Montagvormittag ein Toaster, was zu einem größeren Einsatz der umliegenden Feuerwehren führte. Wie Polizeisprecher Markus Brettschneider berichtet, hat

nh24.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer