12.08.2019 18:40

Karlsruhe

Baden-Württemberg

Leinöl? -> Brand in einem Bürogebäude

In einem Bürogebäude in der Karlsruher Hans-Thoma-Straße kam es am Montag, gegen 18:40 Uhr zu einem Brand. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro. Der Brand wurde von dem Mitarbeiter einer beauftragten Securityfirma entdeckt, welcher schließlich auch den Feuermelder betätigte. Im Rahmen der Löscharbeiten musste ein angrenzender Fußgängerweg abgesperrt werden. Auch der Rettungswagen war vor Ort. Eine zunächst vermutete Rauchgasintoxikation eines Zeugen bestätigte sich glücklicherweise nicht.

In dem Bürogebäude wurden zum Zeitpunkt des Brandes Malerarbeiten durchgeführt. Vermutlich hat ein Leinöllappen, welcher sich bei entsprechender Hitze und Sauerstoffzufuhr selbst entzündet, zu dem Brand geführt. Die Ermittlungen sind noch am Laufen.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer