13.08.2019 14:00

Grasberg Osterholz

Niedersachsen

300 Strohrundballen in Brand

Auf einer Landwirtschaftsfläche in der Schmalenbecker Straße brannten am Dienstagnachmittag etwa 300 Strohrundballen ab. Der Sachschaden liegt bei mehr als 14.000EUR.

Die Freiwilligen Feuerwehren Grasberg, Huxfeld, Rautendorf und Schmalenbeck waren bei dem Brand im Einsatz. Ein Ablöschen des Feuers war nicht möglich. Ein Übergreifen auf die Umgebung oder Verletzungen Dritter konnten jedoch verhindert werden.

Die ersten Ermittlungen der Polizei Osterholz haben einen Blitzeinschlag in den Strohrundballen als wahrscheinliche Brandursache ergeben, sie sind jedoch noch nicht abgeschlossen.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer