14.08.2019 05:20

Delmenhorst

Niedersachsen

Leichter Sachschaden durch Brand auf einem Balkon

Leichter Sachschaden ist bei einem Brand auf einem Balkon am Mittwoch, 14. August 2019, gegen 5:20 Uhr, in der Hindenburgstraße in Delmenhorst entstanden.

Ein aufmerksamer Zeuge entdeckte den Brand auf einem Balkon eines Zweiparteienhauses und betätigte daraufhin den Notruf.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der brennende Inhalt eines Blumenkübels, der ursprünglich auf dem Balkon der Obergeschosswohnung hing, auf der Rückseite des Gebäudes am Boden festgestellt. Einsatzkräfte der Feuerwehr Delmenhorst konnten den Brand schnell löschen.

Als Ursache für den Brand konnte vermutlich die unsachgemäße Entsorgung von noch heißer Kohle festgestellt werden.

Durch den Brand wurden Teile der Hausfassade beschädigt. Der Schaden wurde auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer