17.08.2019 09:54

Düsseldorf

Nordrhein-Westfalen

PKW stürzt Hang hinab, Fahrerin verletzt

Am Vormittag des 17.08.2019 kam es zu einem Unfall auf dem Gelände der LVR Klinik. Dabei durchbrach ein PKW einen Zaun und stürzte mehrere Meter einen Abhang hinunter, bevor zwei Bäume den PKW aufhielten. Die PKW-Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt. 

Um 09:54 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf ein Unfall mit einem PKW auf dem Gelände der LVR Klinik gemeldet. Der Disponent der Leitstelle alarmierte umgehend aufgrund der Meldung den Löschzug der zuständigen Feuer- und Rettungswache Gräulinger Straße, ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache Behrenstraße, einen Rüstwagen der Wache Umweltschutz- und technische Dienste, Posener Straße, den städt. Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen und einem Notarzt, sowie den Führungsdienst der Feuerwehr. 

An der Einsatzstelle angekommen bot sich den Einsatzkräften folgendes Bild: ein VW-Golf hatte den Zaun der LVR Klinik im Bereich der Parkplätze der Notaufnahme durchbrochen und war circa 20 Meter den Abhang hinunter gestürzt. Zwei Bäume verhinderten ein weiteres Abstürzen des PKW. Die Fahrerin des PKW konnte sich selbst nicht aus der misslichen Lage befreien, da der PKW mit der Fahrertür gegen einen Baum geprallt war. Der Einsatzleiter ließ den PKW sofort mit Stahlseilen sichern, damit dieser nicht weiter abrutschen konnte. Vom Rettungsdienst wurde eine erste Sichtung der Fahrerin durchgeführt. Nachdem der PKW gegen weiteres Abrutschen gesichert und der Brandschutz sichergestellt war, begannen die Feuerwehrkräfte in enger Absprache mit dem Notarzt die Fahrerin aus dem PKW zu befreien. Nach der erfolgreichen Befreiung aus dem PKW durch die Beifahrertür wurde die Fahrerin mit Hilfe einer Schleifkorbtrage und einer Steckleiter den Hang hinaufgezogen. Oben angekommen übernahm der Rettungsdienst die weitere Versorgung der Fahrerin. Diese wurde mit dem Verdacht auf einen Bruch eines Oberarms in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert. 

Anschließend wurde ein Element aus dem Zaun entfernt und der PKW mit Hilfe der Seilwinde des Rüstwagens den Hang hinauf gezogen und auf dem Parkplatz abgestellt. Über die Höhe des Sachschadens konnte der Einsatzleiter noch keine Angaben machen. 

Nach rund eineinhalb Stunden war der Einsatz für die 24 Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes beendet.

Feuerwehr Düsseldorf

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

LVR-Klinik in Gravenberg: Autofahrerin durchbricht Zaun an Steilhang

Am Samstagmorgen ist eine Frau mit ihrem Wagen an der LVR-Klinik in Gravenberg durch einen Zaun gekracht und auf einen Abhang zugefahren. Ein Baum stoppte sie.

RP ONLINE


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer