16.08.2019 14:00

Schenkelberg Westerwaldkreis

Rheinland-Pfalz

Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Am 16.08.2019 gegen 14:00 Uhr kam es auf der B 8 bei Schenkelberg zu einem Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person. Eine 73-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem Pkw die B 8 aus Fahrtrichtung Höchstenbach kommend in Richtung Steinen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in einer Kurve zu einem Frontalzusammenstoß mit einem Kleintransporter im Gegenverkehr.

Durch die Kollision wurde die 73-jährige Frau so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Die Fahrzeugführerin des Kleintransporters wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht. Sie erlitt jedoch keine lebendbedrohlichen Verletzungen. Die B 8 wird noch bis in die Abendstunden voll gesperrt bleiben. Das DRK, Feuerwehr und ein Polizeihubschrauber waren im Einsatz.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Wieder tödlicher Unfall im Westerwald: 73-jährige Opelfahrerin stirbt bei Frontalcrash mit Kleintransporter

Innerhalb von zwei Tagen ist es im Westerwald erneut zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 8 ...

Tödlicher Unfall auf B 8 bei Schenkelberg

AKTUALISIERT. Gegen 14.15 Uhr kam es am Freitagnachmittag (16. August) auf der B 8 in Höhe der Gemarkung Schenkelberg zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW Opel und einem Mercedes-Bus. Hierbei wurde die Fahrerin des Opels in ihrem Wagen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer