17.08.2019 21:55

Windeck Wilberhofen Rhein-Sieg-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Lagerhalle brennt ab

Am Samstagabend wurden Feuerwehr und Polizei in die Rochusstraße gerufen, da dort eine landwirtschaftlich genutzte Rundbogenhalle brannte. In der Halle befanden sich nach ersten Erkenntnissen und Angaben des 48jährigen Pächters circa 800 Heu- und Strohballen. Einen Teil der Ballen konnte er noch mit einer Maschine retten. Die Feuerwehr verhinderte das Übergreifen auf andere Gebäude, die Halle und die Ballen brannten kontrolliert ab. Der Gesamtschaden wird auf 100000 Euro geschätzt. Die Ursache zur Entstehung des Feuers ist noch unklar. Da Brandstiftung nicht auszuschliessen ist, werden die Ermittlungen durch das Fachkommissariat übernommen.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Rund 800 Heuballen - Hoher Schaden bei Brand von Lagerhalle in Windeck

In Windeck-Wilberhofen ist es am Samstagabend zu einem Brand einer Lagerhalle gekommen, in der rund 800 Heuballen lagerten. Der Sachschaden ist hoch, die Polizei ermittelt wegen möglicher Brandstiftung.

General-Anzeiger Bonn


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer