18.08.2019 06:31

Aalen Ostalbkreis

Baden-Württemberg

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Mit 5 Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften musste die Freiwillige Feuerwehr Aalen am Sonntagmorgen zu einem Brand in die Stauffenbergstraße ausrücken.

Kurz nach 6.30 Uhr war in einem Kellerraum ein Feuer ausgebrochen, weshalb dichter Rauch aus einem Kellerfenster drang. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht, der vermutlich durch ein Ladegerät verursacht wurde.

Die Schadenshöhe wurde auf circa 10.000 Euro beziffert. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden vom Rettungsdienst und der Polizei vorsorglich ins Freie verbracht. Verletzt wurde niemand.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer