21.08.2019 19:45

Nellingen Alb-Donau-Kreis

Baden-Württemberg

Kleinwagen prallt gegen einen Baum.

Am Mittwochabend befuhr eine 19-Jährige mit ihrem Kleinwagen die Landesstraße von Türkheim her kommend in Richtung Nellingen. Gegen 19.45 Uhr kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Spurenlage vor Ort deutet darauf hin, dass der Kleinwagen der jungen Frau, ein Citroen C 1, rund 50 Meter weit im Grünstreifen unterwegs war, ehe er frontal gegen einen Baum prallte.

Die 19-Jährige wurde hierbei schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Ulmer Klinik geflogen. Der Sachschaden am Pkw wird auf rund 8.000 Euro geschätzt.

Im Zuge des Einsatzes der örtlichen Feuerwehren, des Rettungsdienstes und der Polizei war die Landesstraße L 1230 für rund anderthalb Stunden voll gesperrt.

Die polizeilichen Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Junge Frau kracht mit Auto gegen Baum und wird schwer verletzt

Die Ursache des Unfalls bei Nellingen ist noch unklar. Die 19-Jährige wird mit Rettungshubschrauber in eine Ulmer Klinik geflogen.

Schwäbische


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer