24.08.2019 15:00

Oberhausen

Nordrhein-Westfalen

Brand bei Renovierungsarbeiten

Am Samstagmittag alarmierte ein Anwohner auf der Tondener Straße die Feuerwehr Oberhausen über den Notruf. Er meldete eine brennende Außenfassade eines Wohngebäudes, diese war aus bisher nicht geklärter Ursache bei Renovierungsarbeiten in Brand geraten. Bei Ankunft der Einheiten war eine leichte Rauchentwicklung sowie Flammen wahrnehmbar. Die sofort eingeleiteten Brandbekämpfungsmaßnahmen zeigten schnell Wirkung. Teile der Fassade wurden anschließend entfernt, somit konnte ein weiterbrennen unterhalb der Putzschicht ausgeschlossen werden. Nach ca. 45 Minuten waren alle Maßnahmen abgeschlossen.

Feuerwehr Oberhausen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer