24.08.2019 13:30

Ehingen Deppenhausen Alb-Donau-Kreis

Baden-Württemberg

Bewohner eines Hauses schläft während der Essenszubereitung ein: Küche brennt aus

Die Feuerwehren aus Ehingen und Kirchen mussten am frühen Samstagnachmittag gegen 13.30 Uhr zu einem Küchenbrand nach Deppenhausen ausrücken. Dort hatte sich der 84 Jahre alte Bewohner eines älteren Bauernhauses das Mittagessen zubereitet, war währenddessen aber eingeschlafen. Aufgrund der Hitze des Herdes kam es zu einem Brand, der die ganze Küche in Mitleidenschaft zog. Der ältere Mann konnte das Gebäude rechtzeitig unverletzt verlassen.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuerwehren rücken zu Küchenbrand in Deppenhausen aus

Das Feuer haben die Feuerwehrleute schnell unter Kontrolle gebracht. Und auch die Brandursache hat die Polizei bald herausfinden können.

Schwäbische


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer