25.08.2019 09:37

Gera

Thüringen

Schwerer Verkehrsunfall mit Motorrad

Zu einem schweren Verkehrsunfall alarmierte die Zentrale Leitstelle Gera am Sonntagmorgen gegen 09:37 Uhr.

Im Kreisverkehr der B92 - Kreuzung Zwickauer und Weidaer Straße - stürzte ein Motorradfahrer und verletzte sich dabei schwer.

Das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwache 2 übernahm zusammen mit den Kollegen des Rettungswagens DRK aus Weida die Erstversorgung des Patienten.
Kurze Zeit später traf der zeitgleich alarmierte Rettungshubschrauber Christoph 70 aus Jena ein. Der Schwerstverletzte wurde durch den Notarzt des RTH stabilisiert und zur Anschlussbehandlung in das SRH Waldklinikum Gera transportiert.  

Die Kollegen LPI Gera sicherten die Unfallstelle und nahmen Untersuchungen zum Unfallhergang auf.

 

Feuerwehr Gera


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer