26.08.2019 13:39

Iserlohn Märkischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Feuer in Wohnung - Bewohner mit schweren Verbrennungen

Um 13:39 wurde die Feuerwehr Iserlohn zu einer Wohnung in der Schlesischen Straße alarmiert. Hier wurde ein Feuer in einer Wohnung gemeldet.

Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte die Polizei das Feuer bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Der Bewohner wurde zur Behandlung an den Rettungsdienst übergeben und musste aufgrund schwerer Verbrennungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik geflogen werden. Die betroffene Wohnung wurde von den Einsatzkräften belüftet, danach konnte der Einsatz beendet werden.

Feuerwehr Iserlohn


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer