25.08.2019 23:34

Herdecke Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Defekter Rauchmelder alarmiert Feuerwehr

Gestern Abend um 23:34 Uhr wurde die Freiwilligen Feuerwehr Herdecke alarmiert. Im digitalen Meldeempfänger stand die Meldung eines ausgelösten Heimrauchmelders an der Ender Talstraße im zweiten Obergeschoss.

An der Einsatzstelle verschafften sich die Feuerwehrleute über die Drehleiter einen Zugang zur Wohnung durch ein gekipptes Fenster. Bei der Kontrolle wurde kein Brand festgestellt. Die Wohnung ist zurzeit nicht bewohnt und der Rauchmelder piepte aufgrund eines technischen Defekts. Er wurde abgeschaltet und das Fenster wieder verschlossen. Im ca. 30-minütigen Einsatz waren ein Löschzug mit vier Fahrzeugen, dem Rettungswagen und der Schutzpolizei.

Feuerwehr Herdecke


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer