26.08.2019 19:41

Cloppenburg Cloppenburg

Niedersachsen

Brand eines Holzschuppens

Am Montag, 26. August 2019, ging um 19.41 Uhr bei der Polizei die Meldung ein, dass ein Holzschuppen im Bereich der Huntestraße zur Jümmestraße in Brand geraten sei. Vor Ort wurde festgestellt, dass aus bislang unbekannter Ursache ein Holzlager in der Größe von etwa 30m x 5m brannte. Die Feuerwehr Cloppenburg, die mit sechs Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften ausgerückt war, konnte das Feuer erfolgreich bekämpfen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20000 Euro. Es wurden keine Personen verletzt. Brandstiftung kann zur aktuellen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Brandserie In Cloppenburg Geht Weiter: Feuerteufel erneut am Werk?

Die Feuerwehr bekämpfte mit 40 Kräften und sieben Fahrzeugen den Brand. Der 30 Meter lange und fünf Meter breite Schuppen war voll mit Kaminholz.

NWZonline

Erneuter Schuppenbrand in Cloppenburg - Seit Februar kommt es immer wieder zu ungeklärten Bränden im Landkreis Cloppenburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer