28.08.2019 01:47

Kronberg im Taunus Hochtaunuskreis

Hessen

Brand eines Fachwerkhauses

Gegen 01:47 Uhr wurde im Freseniusweg in 61476 Kronberg im Taunus der Brand eines Fachwerkhauses gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fachwerkhaus bereits in Vollbrand, die Bewohner hatten bereits eigenständig das Objekt unverletzt verlassen.

Das Gebäude wurde bei dem Brand vollständig zerstört. Der Brand konnte durch die eingesetzten Feuerwehren schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Ein Übergreifen auf Nachbargebäude konnte erfolgreich verhindert werden. Hierzu musste in Abstimmung mit der Feuerwehr der Gefahrenbereich um das Objekt abgesperrt werden.

Aktuell werden noch Nachlöscharbeiten durchgeführt. Im Rahmen der Löscharbeiten wurden nach jetzigem Stand vier Einsatzkräfte der Feuerwehr leicht verletzt. Anwohner kamen nicht zu Schaden.

Der Sachschaden liegt vermutlich im hohen sechsstelligen Bereich. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuer zerstört Fachwerkhaus in Kronberg

In Kronberg im Taunus ist am frühen Morgen ein Fachwerkhaus in Flammen aufgegangen. Die beiden Bewohner konnten sich noch selbst retten, kam...

HIT RADIO FFH

+++ Feuer zerstört Fachwerkhaus in Kronberg, Toter in brennendem Haus in Gründau gefunden, Offenbach feiert 50 Jahre Blitzer +++

Was in der Nacht passiert ist, was am Tag wichtig wird – und alles, was Hessen bewegt. Unser Ticker zum Start in den Morgen.

hessenschau.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer