26.08.2019 02:33

Hamburg Ochsenwerder

Hamburg

Feuer in Bootshalle verhindert - Feuerwehr löscht angrenzenden PKW Anhänger

Mit der Alarmmeldung " Brennt Anbau einer Bootshalle", wurden die Löschgruppe der Feuer- und Rettungswache Bergedorf und die Freiwilligen Feuerwehren Neudorf und Hohendeich heute in den frühen Morgenstunden über den Notruf 112 zum Hafen Oortkaten gerufen. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, brannten aus bisher ungeklärter Ursache ein PKW-Kastenanhänger mit den Maßen von circa 2,5m x 4,0m, sowie mehrere Müllbehälter, in voller Ausdehnung. Durch den schnellen Einsatz von einem Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz mit einem C-Rohr konnte das Feuer schnell gelöscht und somit ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Bootshalle verhindert werden. Nach Abschluss der Nachlöscharbeiten und Überprüfung der Bootshalle mithilfe einer Wärmebildkamera, wurde die Einsatzstelle der Polizei für weitere Ermittlungen zur Brandursache übergeben. Insgesamt waren 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Hamburg vor Ort im Einsatz.

Feuerwehr Hamburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer