27.08.2019 19:00

Offenburg Ortenaukreis

Baden-Württemberg

Couragierter Spaziergänger verhindert Brand

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei hatten bei einem vermeintlichen Brand im Dachsweg am Dienstagabend glücklicherweise wenig Arbeit. Gegen 19 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Spaziergänger Rauch aus einem Fenster eines Reihenhauses dringen und alarmierte die Hausbewohner. Diese hatten offenbar einen Topf auf dem Herd vergessen und sich zwischenzeitlich in das darüber liegende Stockwerk begeben. Der Zeuge konnte sich in das Haus begeben, den Herd ausschalten und den Topf ins Freie verbringen. Durch die mittlerweile eingetroffenen Einsatzkräfte des Rettungsdienst und der Feuerwehr mussten weder Personen- noch Sachschäden verzeichnet werden.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer