23.08.2019 14:28

Löbnitz Sausedlitz Nordsachsen

Sachsen

Schwelbrand in Silo

Am Freitag Nachmittag alarmierte uns die Leitstelle nach Sausedlitz zu einer Agrarfirma. Dort entstand ein Schwelbrand in einem Silo, wo gehäckselte Kartoffelchips gelagert waren.

Der Brandherd lag genau in der Mitte des einen Silos, oberhalb des Trichters und so für uns sehr schwer erreichbar.

Bei Ankunft konnten wir in einer benachbarten Halle und im Siloturm Rauch wahrnehmen. 

Über unterschiedliche Versuche wurden nun die Kartoffelchips aus den beiden Silos geholt und außerhalb teils abgelöscht. Zur späteren Stunde wurde eine Firma mit Absaugtechnik angefordert um die Silos leer zu pumpen.

Wir bedanken uns bei allen Kameradinnen und Kameraden für die Gute Zusammenarbeit. Auch ein Dank an die Agrarfirma für die Mithilfe und Verpflegung.

Im Einsatz:

  • Feuerwehr Löbnitz HLF 20, TLF 3000
  • Feuerwehr Sausedlitz TLF 4000
  • Feuerwehr Delitzsch Kdow, LF 20, DLK
  • Rettungsdienst 
  • Polizei

Nachalarmiert:

  • Feuerwehr Reibitz 
  • Feuerwehr Badrina (Geräteträger)
  • Feuerwehr Delitzsch (Geräteträger)
  • Katastrophenschutz
  • Industriefirma (Absaugung)

Einsatzende: ca. 00:30 Uhr

Freiwillige Feuerwehr Löbnitz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer