27.08.2019 10:50

Haslach Ortenaukreis

Baden-Württemberg

Unfall mit Rettungswagen

Sachschaden im fünfstelligen Bereich war nach einem Unfall an der Einmündung Sägerstraße / Schwarzwaldstraße am Dienstagmorgen zu beklagen.

Ein Rettungswagen war gegen 10:50 Uhr mit Sondersignal und einem Patienten an Bord auf der Schwarzwaldstraße talwärts unterwegs, als es zur Kollision mit einem VW Golf kam. Die Lenkerin des VW war nach bisherigem Stand der Ermittlungen bei `Grün´ in den Einmündungsbereich eingefahren und beabsichtige ebenfalls talwärts, nach links, weiter zu fahren. Dabei prallte sie auf der Kreuzung in die linke Seite des Rettungswagens, an dem dadurch ein Schaden von etwa 10.000 Euro entstanden sein dürfte. An dem VW wird der Schaden unterdessen auf rund 1.500 Euro beziffert.

Verletzt wurde durch die Kollision niemand. Nach der Landung vor dem Feuerwehrgerätehaus, wurde der im Rettungswagen befindliche Patient durch einen Rettungshubschrauber aufgenommen und weiter nach Offenburg geflogen. Der genaue Unfallhergang ist nun Gegenstand der polizeilichen Unfallermittlungen.

Polizeipräsidium Offenburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer