29.08.2019 12:41

Bochum

Nordrhein-Westfalen

Eine verletzte Person bei Verkehrsunfall

Am Donnerstag, den 29.08.2019 wurde die Feuerwehr Bochum um 12:41 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 40 gerufen, in dem ein PKW und ein LKW verwickelt waren.

In Fahrtrichtung Essen, kurz vor dem Autobahndreieck Bochum-West kollidierte eine LKW mit einem PKW indem sich eine weibliche Person befand. Die Insassin erlitt dabei schwere Verletzungen, war aber bei Eintreffen der Einsatzkräfte ansprechbar und nicht eingeklemmt. Sie konnte zügig dem Rettungsdienst übergeben werden. Die Einsatzstelle wurde währenddessen abgesichert, und auslaufende Betriebsstoffe von der Feuerwehr aufgenommen.

Feuerwehr Bochum


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer