30.08.2019 22:50

Schwabhausen Gotha

Thüringen

Acht auf einen Streich

Ein Skodafahrer fuhr am Freitagabend gegen 22:50 Uhr von Schwabhausen kommend auf der Bundesstraße 247 in Richtung Hohenkirchen. Plötzlich querte eine Wildschweinrotte die Fahrbahn.

Der 52-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit mehreren Tieren. Insgesamt acht junge Wildschweine verendeten.

Zur Bereinigung der Unfallstelle musste die Feuerwehr angefordert und die Bundesstraße kurzzeitig voll gesperrt werden. Das Unfallfahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer