02.09.2019 00:31

Butjadingen Stollhamm Wesermarsch

Niedersachsen

Brand eines Pflegeheimes

Am Montag, 02.09.2019, gegen 00:31 Uhr, kam es in einem Pflegeheim in der Hauptstraße in Butjadingen OT Stollhamm zu einem Brand in einem Bewohnerzimmer.

Innerhalb des brandbetroffenen Raumes konnten zwei Bewohner, 51 Jahre und 80 Jahre alt, nur noch leblos geborgen werden. Weitere 27 Bewohner des Pflegeheimes, in dem insgesamt 46 Bewohner wohnhaft sind, wurden aus dem brandbetroffenen Gebäudetrakt durch das Pflegepersonal evakuiert. Bei den Evakuierungsmaßnahmen verletzte sich ein 45-jähriger Betreuer. Dieser wurde im Anschluss an die Evakuierungsmaßnahmen durch den Rettungsdienst einem nahegelegenen Krankenhaus zugeführt.

Für die Löschmaßnahmen und die Betreuung der Bewohner des Pflegeheimes waren die umliegenden Feuerwehren sowie verschiedene Rettungsorganisatoren mit ca. 120 Kräften im Einsatz. Durch die Rauchgasentwicklung und Löscharbeiten ist der brandbetroffene Gebäudetrakt aktuell unbewohnbar. Die betroffenen Bewohner wurden in anderen Räumlichkeiten des Pflegeheimes untergebracht. Die entstandene Schadenshöhe wird aktuell auf ca. 50.000 Euro geschätzt. Zur Ermittlung der Brandursache wird auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Oldenburg ein Brandsachverständiger eingesetzt.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Großeinsatz In Stollhamm: Zwei Tote bei Brand in Pflegeheim

Ein Mitarbeiter evakuierte geistesgegenwärtig 26 Bewohner. Für einen 51-Jährigen und einen 80-Jährigen kam jedoch jede Hilfe zu spät.

NWZonline

Stollhamm in Niedersachsen: Altenheim brennt - zwei Bewohner sterben in den Flammen

Am Montagmorgen brannte ein Alten- und Pflegeheim in Stollhamm in Niedersachsen. Dabei starben zwei Bewohner.

rtl.de

Brand In Pflegeheim In Butjadingen: Wie das Haus Christa die Tragödie verarbeitet

Die Gefühlslage von Einrichtungsleiterin Christine Rüdebusch pendelt zwischen Trauer und Dankbarkeit. Mitarbeiter und Bewohner halten fest zusammen. Und: Von allen Seite wird Hilfe angeboten.

NWZonline


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer