05.09.2019 13:50

Waiblingen Hohenacker Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Modellbauakku explodiert: Kellerbrand


Bild: Feuerwehr Waiblingen

Die örtliche Feuerwehr rückte am Donnerstag gegen 13.50 Uhr wegen eines Kellerbrandes mit 9 Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften zu einem Wohnhausbrand in die Mörikestraße aus.

Dort war im Keller ein Modellbauakku explodiert und hatte einen Kellerraum in Brand gesteckt. Dieser wurde hierbei stark beschädigt. Der Sachschaden von Inventar und Gerätschaften belaufen sich auf ca. 20.000 Euro.

Die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes mussten nicht eingreifen, da glücklicherweise niemand verletzt wurde. Ob das Wohnhaus wegen den starken Rußschäden derzeit bewohnbar ist, ist noch unklar.

Polizeipräsidium Aalen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer