03.09.2019 15:30

Ühlingen-Birkendorf Waldshut

Baden-Württemberg

Arbeiter an mobiler Tankstelle verletzt - Feuerwehreinsatz

Am Dienstag, 03.09.19, gegen 15.30 Uhr, zog sich ein 33 jähriger Mann bei Arbeiten im Bereich der Schwarzabruck Brandverletzungen an den Händen zu.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann an einem mobilen Tankstellanhänger beschäftigt, als es hier vermutlich aufgrund technischer Ursache zu einer Stichflamme kam. Der Mann wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht.

Am Anhänger entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Feuerwehren aus Häusern, Höchenschwand und St. Blasien waren mit mehreren Fahrzeugen und Einsatzkräfte am Brandort und konnten den Brand löschen.

Polizeipräsidium Freiburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer