19.04.2022 14:42

Großheide Aurich

Niedersachsen

Feuer klein "Heckenbrand"

Am Dienstag Nachmittag wurde die Feuerwehr Großheide zu einem vermeintlichen Heckenbrand am Kleinheider Weg alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich aber schnell heraus, daß es sich um eine brennende Mülltonne handelte, die direkt an der Garage stand. Durch die starke Hitzeentwicklung war bereits der Dachüberstand in Mitleidenschaft gezogen worden und die Flammen drohten auf das Dach überzugreifen. Ein Trupp unter Atemschutzgerät gelang es dann aber schnell die Flammen unter Kontrolle zu bringen und das Feuer endgültig zu löschen. Nach kurzer Kontrolle der Dachhaut konnte schließlich "Feuer aus" gemeldet werden. Ebenfalls an der EInsatzstelle befand sich die Polizei

Joachim de Groot, Feuerwehr Großheide


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer