09.09.2019 12:56

Norderney Aurich

Niedersachsen

Brandmeldeanlage eigenmächtig zurückgestellt - Feuerwehr muss ganzes Hotel überprüfen

Am Montagmittag um 12:56 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Norderney zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Der Einsatzort war ein Hotel in der Luisenstrasse. 

An der Einsatzstelle wurde dann durch die Feuerwehrführung festgestellt, dass auf der Brandmeldeanlage der ausgelöste Melder nicht mehr angezeigt wurde! Der Betreiber hatte die Anlage bereits zurückgestellt.

So mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr alle Zimmer einzeln kontrollieren. Das bedeutete für die Feuerwehr einen erheblichen Mehraufwand. 

Nach circa 45 Minuten war der Einsatz beendet. Feuer und Rauch konnte nicht festgestellt werden! 

Die Feuerwehr war hier mit 3 Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften im Einsatz.

Eilbertus Stürenburg jun. - Feuerwehr Norderney


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer