04.09.2019 17:50

Speyer

Rheinland-Pfalz

Brand in der AfA

Aus bislang ungeklärten Gründen kam es am 04.09.2019, gegen 17:50 Uhr, in der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende in Speyer zu einem Brand. Das Feuer brach in der Kantine aus. Dort wurden Bauarbeiten durchgeführt. Ob diese ursächlich für den Brand sein könnten, wird derzeit ermittelt. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Es wurde niemand verletzt.

Udpate:

Nach dem Brand in der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende in Speyer am 04.09.2019 wurde der Brandort inzwischen durch Brandermittler der Kriminalinspektion Ludwigshafen begangen. Nach deren Einschätzung waren Flex-Arbeiten ursächlich für die Brandentstehung in der Einrichtung. Für ein vorsätzliches Handeln bestehen keine konkreten Anhaltspunkte. Die Schadenshöhe wurde auf 7000 Euro korrigiert.

Polizeipräsidium Rheinpfalz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer