07.09.2019 01:30

Menden Lahrfeld Märkischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Trafobrand

In der Nacht zu Samstag wurde die Feuerwehr gegen 1:30 Uhr ins Lahrfeld zu einem Trafobrand gerufen. Bereits auf der Anfahrt konnten die Wehrleute sehen, dass nicht nur der Trafo sondern auch der zugehörige Sendemast brannte.

Der der Sendemast lediglich über einen schmalen Fußweg erreichbar ist, mussten die Wehrleute eine ca. 100 m lange Schlauchleitung legen.

Der Brand selber wurde mit zwei C-Rohren schnell abgelöscht. Bei dem Brand wurde niemand verletzt, die Feuerwehr war mit den Löschzügen Wache und Mitte mit ca. 20 Kameraden für zwei Stunden im Einsatz.

Freiwillige Feuerwehr Menden


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer