07.09.2019 12:30

Suhl

Thüringen

Essen auf Herd -> niemand da -> Rauchmelder löst aus

Der Alarm der Rauchmelder einer Wohnung in der Würzburger Straße 24 veranlasste aufmerksame Mieter,am 07.09.2019 gegen 12.30 Uhr zum Mieter dieser Wohnung Nachschau zu halten. Auf Klingeln und Klopfen öffnete niemand und es wurde sofort die Feuerwehr verständigt.

Diese traf zeitnah ein und öffnete die Wohnung. Der 59-jährige Mieter der Wohnung war nicht anwesend, nur seine Katze befand sich in der Wohnung. In der Küche auf dem Herd stand ein Topf mit Nudeln, die den Rauch verursachten. Das Essen war durchweg verbrannt.

Die Feuerwehr durchlüftete die Wohnung, die Katze hatte offensichtlich keinen Schaden genommen und nach dem Wechseln des Türschloßes war der Einsatz beendet. Was es letztendlich zum Mittag gab ist nicht bekannt.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer