08.09.2019 02:10

Iserlohn Märkischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Feuer in einer Wohnung

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Einsatzzentrale der Feuerwehr Iserlohn gegen 2:10 Uhr ein Feuer in der Straße "Am Schürenbusch" gemeldet. Daraufhin wurde der Löschzug der Berufsfeuerwehr und mehrere Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr zu der angegebenen Adresse alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es in einer Wohnung im Erdgeschoss brannte. Laut einigen Anwohnern befand sich zu dem Zeitpunkt keiner mehr in der betroffenen Wohnung, dies bestätigte sich schnell.

Umgehend wurde ein Trupp zur Brandbekämpfung und ein weiterer Trupp zu Kontrolle der übrigen Wohnungen eingesetzt.

Das Treppenhaus und die Brandwohnung wurden nach der Brandbekämpfung mittels Lüfter vom Rauch befreit.

Der Einsatz war für die Feuerwehr nach gut einer Stunde beendet.

Feuerwehr Iserlohn


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer