10.09.2019 03:00

Zarrentin Schaalsee Ludwigslust-Parchim

Mecklenburg-Vorpommern

Bootshaus abgebrannt

Am Schaalsee in Zarrentin ist am frühen Dienstagmorgen ein Bootshaus abgebrannt. Ersten Schätzungen zufolge soll dabei ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro entstanden sein. Der Brand wurde gegen 03 Uhr entdeckt, worauf die Feuerwehr zum Einsatz kam. Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und wird die kriminaltechnische Untersuchung des Brandortes am Dienstag fortsetzen.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Zarrentin: Bootshaus am Schaalsee abgebrannt | svz.de

Ersten Schätzungen zufolge soll dabei ein Sachschaden in Höhe von rund 20000 Euro entstanden sein.

svz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer