11.09.2019 00:00

Goch Kleve

Nordrhein-Westfalen

Vermehrt Brandstiftungen in der Innenstadt

Seit dem vergangenen Wochenende ist es zu mehreren Brandstiftungen in der Gocher Innenstadt gekommen.

In der Nacht von Freitag auf Samstag brannten Müllcontainer auf einem Schulgelände an der Thielenstraße. Die Flammen hatten bereits auf Büsche und Bäume übergegriffen, eine Ausdehnung auf das Schulgebäude stand unmittelbar bevor. Dies konnte verhindert werden.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag brannten Mülltonnen an der Braunschweigstraße, an der Neustraße und Am Voßtor. Und in der vergangenen Nacht zündeten Unbekannte einen Stapel Holzbalken auf dem Gelände eines holzverarbeitenden Betriebes an der Gartenstraße an. Auch hier war eine Brandausbreitung auf das Firmengebäude zu befürchten. Einsatzkräfte der Löschzüge Stadtmitte löschten den Brand jedoch noch rechtzeitig.

Unmittelbar nachdem die Löscharbeiten dort abgeschlossen waren, brannte es wieder auf dem Schulgelände an der Thielenstraße. Eine Passantin hatte die Flammen bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Auch dieses Feuer konnte noch rechtzeitig gelöscht werden.

 

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Goch


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer